Wie glaubwürdig ist die Auferstehung?

Wie glaubwürdig ist die Auferstehung?

Am Ostersonntag hat unser Pastor Raphael über die Glaubwürdigkeit der Auferstehung gepredigt. Diese Predigt kann hier nachgehört werden:

Wie versprochen, findet sich hier auch das Manuskript der Predigt zusammen mit Quellenangaben, zusätzlichen Zitaten, die in der Predigt nicht vorkamen und auch ergänzenden Informationen. Viel Spaß beim Recherchieren. (Ein kleiner Fehler hat sich eingeschlichten, entgegen der Aussage in der Predigt war Josef von Arimathäa ein Jünger Jesus, wenn auch heimlich).

Am Ende des Dokuments findet sich auch noch eine Liste von deutschen Büchern, welche Raphael diese Ostern empfiehlt.

Eines dieser Bücher ist „Hoffnung in Zeiten der Angst: Wie die Auferstehung die Welt verändert“ Timothy Keller (Link). Absolut Empfehlenswert.

“Angst” ist das Lebensgefühl unserer Zeit, gerade auch der Jugend. 2020 erkrankte Tim Keller erneut an Krebs – und es ist die Auferstehung von Jesus, die ihm Hoffnung für die Zukunft gibt. Die Auferstehung ändert alles. Sie gibt uns Hoffnung für eigenes Leben, Hoffnung auf Gerechtigkeit, Hoffnung im Leid undb angesichts des Todes. Die Hoffnung auf Auferstehung ist das Zentrum des christlichen Glaubens. Voll unerschütterlichen Glaubens, mit intellektueller Klarheit, ehrlich und persönlich zeigt Timothy Keller, wie diese alte Geschichte der Auferstehung, die wir so gut zu kennen glauben, die ganze Welt verändert hat und auch heute die Kraft hat, uns unsere Angst vor dem, was kommt, zu nehmen.

Ein zweites Buch was auch sehr zu empfehlen ist, ist „Der Fall Jesus: Ein Journalist auf der Suche nach der Wahrheit“ von Lee Strobel (Link).

Ein Journalist möchte die Wahrheit wissen. Wie verlässlich ist das Neue Testament? Gibt es außerhalb der Bibel Beweise für die Existenz Jesu? Welche Gründe gibt es, tatsächlich an die Auferstehung als historisches Ereignis zu glauben? Zerstreuen wissenschaftliche Argumente nicht jeden Glauben an das Übernatürliche? Anerkannte Beweise. Wissenschaftliche Fakten. Unangenehme Fragen. Lee Strobel nimmt ausgewiesene Experten ins Kreuzverhör. Was ist dran am “Fall Jesus”?

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit <span class=„required“>*</span> markiert